Montag, 6. Mai 2013

Breakfast time...

Wir haben uns heute gedacht, dass wir zwei der mit schönsten Sachen in unserem Leben verbinden könnten: Fotografieren und genießen...

Somit haben wir uns ein nettes Café in der Düsseldorfer Innenstadt ausgesucht und dort gefrühstückt. Da wir noch recht frisch in Düsseldorf sind, versuchen wir immer tolle Sachen auszutesten und sind immer auf der Suche nach neuen schönen Ecken.
Heute sind wir im Bazzar gelandet.


Da das Wetter einfach ein Traum ist, haben wir uns in den schönen Hinterhof gesetzt und dort unser Frühstück mit einem Cappuccino in der Sonne genossen. Wenn das Wetter mal nicht so schön sein sollte, kann man sich auch in dem liebevoll eingerichtetem Innenbereich des Cafés wohlfühlen.
Wir beide haben das kleine Frühstück mit Brötchen, Brot, Käsevariation, Kochschinken, einem Ei, Marmeladen und extra Schokoaufstrich gewählt. Alles war sehr frisch und hat uns sehr gut gefallen.
Eine sehr empfehlenswerte Location.

Zu dem Anlass tragen wir beide einen lässigen Jeanslook. Zu ihrer Bootcut-Jeans im Seventies-Stil trägt Constance Louisa ein Jeanshemd mit einer Kette drüber.  Das ganze wird durch den Blazer in dunkelbrau  und Schal und Tasche in Beigetönen abgerundet. Katharina Sophie trägt eine Skinnyjeans mit einem einfachen weißen Shirt und darüber eine Jeansjacke. Der Schal passt perfekt zu den Keilsneakers. Die übergroße Tasche vervollständigt den Look. Jeans zu Jeans ist eine Kombination, die an jedem Tag einen coolen Look schafft, der nicht nur uns begeistert, sondern zudem ein großer Trend des Sommers ist.



Jeans: Zara, Shirt: H&M, Jeansjacke: H&M, Schal: H&M, Sneakers: Ash, Tasche: Ralf Lauren, Sonnenbrille: RayBan


Jeans: Mango, Jeanshemd: H&M, Blazer: Zara, Schal: Vintage, Boots: Vintage, Tasche: Michael Kors,  Kette: Clogau




1 Kommentar:

  1. Hallo Mädels,
    wenn ihr gerne frühstücken geht, schaut doch mal in der Zicke vorbei.
    Da ist auch immer was los und der Laden hat Charme.
    Viele Grüße Karsten

    AntwortenLöschen