Montag, 17. Juni 2013

Hüftgold - Genuss ohne Reue

Wir waren für euch im Hüftgold und was wir schonmal vorab sagen möchten: 

Es hat uns richtig gut gefallen. 

Das Café ist toll eingerichtet. Im Vintage Look und dadurch wirkt es total einladend und man fühlt sich sofort wohl. Der Kaffee ist wirklich sehr lecker und vom Kuchen kann man nur schwärmen. Der Apfelkuchen, den wir uns bestellt haben, schmeckte sehr frisch und fruchtig und war ganz nach unserem Geschmack. 

Also unser Daumen geht hoch und wir können euch nur empfehlen ins Hüftgold zu gehen.









Freitag, 14. Juni 2013

Look by Marc by Marc Jacobs


 Hallo ihr Lieben,

heute wollen wir euch einen unserer Lieblingsdesigner Marc Jacobs mit einem eher rockigen Look vorstellen. 

Den schwarzen Lederrock kombinieren wir zu einem raffiniert tranparenten, romantisch angehauchten T-Shirt. Dazu stylen wir derbe Boots, die mit ihrem Absatz für extra lange Beine sorgen und eine klassisch, schöne Handtasche für jeden Anlass. 

Der Sommer kann kommen!

Donnerstag, 13. Juni 2013

Cupcakes - Eine süße Versuchung

Wir haben gebacken!!!

Strawberry Cheese Cupcakes


Zutaten für 15 Stück

Teig:
150 g Butter
250 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei

Füllung:
2 große Eier
85 g Vanillezucker
375 g Quark
1/2 Päckchen Saucenpulver Vanille
125 g süße Sahne
1 El Rum
1 El weiche Butter

Topping:
500 g frische Erdbeeren
1 Blatt Gelatine
50 g Zucker
1/2 Becher Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Krokant zum verzieren

Zubereitung für den Boden:
- Butter klein gezupft mit Mehl, Zucker und Ei rasch zu einem glatten(Mürbe-)Teig verkneten und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen

Zubereitung für die Füllung:
- Eier mit dem Vanillezucker schaumig rühren
- Dann den Quark langsam dazu geben
- Saucenpulver mit der Sahne gut verquirlen
- Zusammen mit dem Rum und der Butter ebenfalls unter die Quarkmasse rühren
- Den kalt gewordenen (Mürbe-)Teig ca. 1 cm auf den Boden der Muffinformen verteilen
Darüber die Quarkmasse verteilen und bei etwa 175 °C ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung für das Topping:
- 100 g Erdbeeren pürieren
- 1 Ein Blatt Gelatine im Topf, in Wasser bei niedriger Hitze auflösen
- Etwas abkühlen lassen (ca. Zimmertemperatur)
- Dann mit den pürierten und frischen Erdbeeren vermengen
- Die Masse für ca. 45 Minuten, bis es relativ fest ist, in den Kühlschrank stellen
- Die feste, fertige Erdbeermasse auf die Cupcakes verteilen
- Sahne mit Vanillezucker vermengen und schlagen
- Diese mit einem Spritzbeutel auf der Erdbeermasse verteilen



... und falls unsere Strawberry Cupcakes nichts für euch sind, hier noch ein weiteres Lieblingsrezept von uns!



Caramel Chocolate Cupcakes


Zutaten für 15 Stück

Teig:
100 g Butter (zimmerwarm)
60 g Zucker
100 g Nutella
1 prise Salz
3 Eier (Größe M)
100 g Mehl
80 g gem. Walnüsse
1 gestr. TL Backpulver
50 ml Öl
100 ml Mineralwasser

Topping:
70 g Walnüsse
70 g Paranüsse
180 g Zucker
40 g Butter
40 g Schlagsahne
40 g gehackte Pistazien

Zubereitung für den Teig:
- Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C)
- Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen
- Eier nach und nach unterrühren
- Mehl, gemahlene Walnüsse und Backpulver gut vermischen
- Die Mehlmischung unter die Eier-Fett-Masse rühren
- Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen
- Cupcakes etwa 25 Minuten backen
- Cupcakes nach etwa 5 Minuten aus der Form lösen und erkalten lassen

Zubereitung für das Topping:
- Walnüsse und Paranüsse grob hacken
-Zucker nach und nach in einen Topf geben und darin bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun karamellisieren lassen
- Dann die Butter hinzugeben und gut umrühren
- Anschließend die Sahne hinzugeben und gut unterrühren
- Zuletzt die Nüsse in den Karamell rühren
- Karamell von der Kochstelle nehmen
- Die Karamellnüsse noch heiß mit 2 Teelöffeln auf den Cupcakes verteilen

...und jetzt... GENIEßEN!