Sonntag, 23. Februar 2014

The Fancy Lifestyle im Showroom vom Service House Düsseldorf


Wir waren für euch unterwegs. Diesmal im Norden Düsseldorfs: Im Showroom vom 
Hier haben wir für euch die neusten Trends für Frühjahr/Sommer von ICHI und Blend SHE gesichtet und schon mal herausgefunden, was der Winter 2014/15 für uns bringt. 
Erstmal vorab: Es war wirklich schön dort.

Wir wurden sehr herzlich empfangen, mit Kaffe versorgt und das allerwichtigste: Andreas Everke, der Gründer vom Servicehouse Düsseldorf und die Verkaufsleiterin Sabrina Wolfarth haben sich sehr viel Zeit für uns genommen, uns viel über die Marken erzählt und uns alles gezeigt. Wir hatten eine tolle, informative und interessante Zeit dort.
Und nicht genug... Wir durften uns sogar Kleidungsstücke aussuchen. Und hier habt ihr nun die Auflösung, woher unsere Looks vom letzten Post sind. Wir haben die Möglichkeit gleich genutzt und uns zwei ähnliche Stücke ausgesucht. Was wir zusätzlich noch bekommen haben, stellen wir euch selbstverständlich auch bald vor.
Aber nun erstmal zu den beiden Labels.


ICHI, ist ein dänisches Label und das, wofür ICHI steht, gefällt uns sehr. In ein paar Sätzen zusammengefasst. 
Lebendig, dynamisch, sinnlich und für die anspruchsvolle Frau. Das ICHI Mädchen ist unabhängig und trägt einen Mix aus gut gelaunten Styles. 
Der unverwechselbare ICHI Spirit drückt perfekt aus, wer sie ist.
Ein Label, in das man sich nur verlieben kann. 
Wie und wo ihr es bekommen könnt, steht etwas weiter unten...



Wir durften schon im Showroom verschiedenste Teile anprobieren und waren fast nicht mehr aus den Sachen raus zu bekommen. Hier ein paar Eindrücke für euch.











Nun kommen wir zum 2. Label, dass wir kennen gelernt haben: BLEND. Auch BLEND ist ein dänisches Label, wurde 1993 gegründet und ist eines der größten europäischen Fashion Häuser. BLEND ist ein Jeans Label, was aber nicht bedeutet, dass nur Denim Kleidung designt wird. Das Label präsentiert eine überzeugende Auswahl des aktuellen europäischen Stils und stellt sorgfältig handgemachte Jeans für das urbane Leben her. Auch hier können wir nichts anderes berichten, als von unser Begeisterung. Es ist für jeden etwas dabei.
Also schaut es euch unbedingt an. Wir versprechen, ihr werdet euch verlieben. Auf:
ZalandoKolibriAmazon und vielen anderen Online Stores findet ihr beide Marken. Wenn ihr lieber in ein Geschäft gehen möchten, dann haben wir zwei Tipps für unsere Düsseldorfer. Lykkelig in der Benderstraße 65 und Brigitta Prinz in der Derendorferstraße 74 bieten euch eine feine Auswahl.

Wir hoffen ihr seid so begeistert wie wir und sind natürlich sehr gespannt, wie ihr unsere neuen dänischen Lieblinsmarken findet?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen