Mittwoch, 28. Mai 2014

Genießen im Café Genusswerkstatt


In Düsseldorf gibt es so viel zu entdecken und manchmal findet man wahre Goldstücke. Das Café Genusswerkstatt ist solch ein Goldstück. Es ist liebevoll eingerichtet und besticht durch die süßen Details.
Ganz wunderbar finden wir die Idee der Inhaberin Janin Heiden Eckhold, die Namen ihrer Bekannten und Freunde, die bei der Einrichtung und dem Umbau geholfen haben, auf die Stühle zu schreiben.


Ein weiterer Bestandteil des tollen Ambientes sind die vielen Blumen, die Cupcakes, Törtchen und Macarons, die überall im Café verteilt, zum Probieren locken.





Ganz wichtig in der Genusswerkstatt. Hier wird für den Genuss noch gearbeitet. Und zwar in den Küche, denn nahezu alles, was man hier essen kann, ist selbstgemacht. Wir sind hier zum Frühstück eingeladen und sind fasziniert.
Die eigens produzierte Erdbeerbutter ist himmlisch und die frisch gebackenen Oliven-und Tomatenstangen stehen ihr in nichts nach. Besonders schön: Der Joghurt ist laktosefrei.
Ein auf die Minute gekochtes, weiches Ei, sowie eine tolle Wurst und Käseauswahl und ein köstlicher Milchkaffee überzeugen uns auf ganzer Linie.
Für diese Genüsse sorgt die Inhaberin höchst persönlich und wird dabei von zwei Konditorinnen unterstützt. Nicht zu vergessen: Die netten Servicemädels. Hier ist es wirklich schön Gast zu sein.
"Für mich geht mit dem Café ein Lebenstraum in Erfüllung", verrät uns die sympathische Janin. Sie hat eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht und hat dann in der Galeries Lafayette gearbeitet. Dort wurde sie inspiriert und fing an Macarons und andere Kuchenspezialitäten zu backen. Bald schon wurde sie für die erste Hochzeit gebucht und unter Freunden und Bekannten verbreitete sich ihr Backtalent wie ein Lauffeuer. Von Berlin nach Düsseldorf gezogen, baute Janin ihr kleines Unternehmen neben einem Bürojob stetig aus. Der nächste folgerichtige Schritt war dann das Café. Eine gute Entscheidung, denn jetzt kann jeder Düsseldorfer von ihrer Liebe zu frischen, feinen Backspezialitäten profitieren.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen