Freitag, 16. Mai 2014

Ripped Jeans


Es geht weiter. Heute gibt es unseren zweiten Post aus der Zusammenarbeit mit dem Fotografen Alexander und Make Up Artist Birute. Unser Thema: Ripped Jeans.

Unsere absoluten Lieblinge sind momentan zerrissene Jeans, besonders gerne an den Knien aufgerissen, lassen sie unsere Herzen höher schlagen. Ob Slimfit, High Waist oder im Boyfriend Style. Alles ist erlaubt. Auch muss es keine Blue Jeans sein, schwarze und weiße Jeans überzeugen uns genauso. Wir bekommen einfach nicht genug davon.
Und wie kann man dieses Thema besser interpretieren als leicht rockig?
Katharina hat sich von Julius Caesar zu einer rockigen Diva verwandelt. Passend dazu trägt sie natürlich rote Lippen. Ihre Ripped Jeans ist schwarz und passt somit sehr gut zu ihrem Blondie Shirt. Da kommen wir schon zu unserer anderen Liebe: Band Shirts. 
Constances Ripped Jeans ist Denim Blue und wie Katharina hat sie rote Lippen und trägt ein Bandshirt. Jetzt heißt es Blondie gegen die Rolling Stones.
Wir beide haben unseren Look mit einer schwarzen Jacke abgerundet. Ob Blazer oder Lederjacke, beides geht.

Passend zu unserem Look haben wir eine wunderschöne Location in der Nähe des Hafens gefunden und freuen uns über die paar Sonnenstrahlen, von denen wir ja momentan leider zu wenig bekommen. Wir hoffen mit diesen Bilder konnten wir euch inspirieren, trotz des Wetters einen schönen Look zu stylen und sich nicht von Regen oder der Kälte davon abhalten zu lassen.

Eure Fancys







1 Kommentar: