Dienstag, 10. Juni 2014

Detox with Teatox: The end.


Gestern war es soweit:
Unsere zwei Wochen Detox mit Teatox sind vorbei.

Wir haben uns beide grundsätzlich gesünder ernährt und unterstützt von dem Tee waren es doch zwei erfolgreiche Wochen. Katharina trinkt jetzt jeden morgen einen grünen Smothie und bleibt bei dem Tee, der ihr sehr gut schmeckt. Außerdem hat sie das Gefühl, dass der Tee ihr zu einem guten Start in den Tag verhilft. Constance hingegen ist froh, dass sie wieder mit Kaffee in den Tag starten kann und hat auch nicht das Gefühl, dass der Tee etwas bei ihr bewirkt.
Ob wir beide abgenommen haben?
Vielleicht ein oder zwei Kilo.
Aber es war eine gut Erfahrung.
Können wir den Tee weiterempfehlen?
Einmal ja und einmal nein.
Constance hat der Tee nicht wirklich was gebracht. Wenn man nur einen gesunden Tee am Morgen und am Abend trinken will, geht auch ihr Daumen hoch. Sobald man sich aber etwas von dem Tee erwartet, kann sie euch nur sagen, der Tee hat nichts verändert.
Für Katharina ist der Tee eine tolle Möglichkeit ihren gesunden Lebensstil zu unterstützen. Außerdem hat sie das Gefühl, dass sie durch den Tee ein geringeres Hungergefühl hat. Ein toller Effekt.

Ihr seht, unsere Erfahrungen sind total unterschiedlich.
Wenn ihr Lust habt, probiert es einfach aus.
Falsch machen kann man mit dem Tee sicher nichts.
Auf Teatox könnt ihr gleich starten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen