Mittwoch, 25. Juni 2014

Little dots everywhere



Punkte, ob in klein oder groß, so richtig aus der Mode sind sie bei uns noch nie gekommen. Ob es neue Teile sind, oder wir alte Stücke in unseren Schränken finden. Wir sind immer wieder begeistert. So auch dieses mal.

Katharina findet ein wunderschönes Kleid in Venedig und kurzer Hand steht unser nächstes Motto. Punkte! Hmm… Aber was trägt Constance? Sie wühlt und überlegt. Kurze Zeit später kommt die Erinnerung zurück. Vor einigen Jahren fand sie in einem tollen Second Hand Laden in London dieses Kleid. Damals auf der Suche nach einem Kleid im "Fifties" Motto zum New Years Eve. Damals ein Hit, aber dann lag es lange im Schrank. Jetzt feiert es zusammen mit Katharinas modernen Kleid seine Auferstehung. 
Erst fühle sich Constance etwas overdressed, gerade auch die Länge irritierte sie, aber zusammen mit Katharina war das Gefühl schnell weg und jetzt sind wir doch total happy mit unseren Looks. Es ist eben schon ein tolles Gefühl sich in älteren Kleidern wieder so wohl zu fühlen. Und ein Second Hand Kleid, wer weiß was das schon alles erlebt hat... Der einzige Nachteil am schwarzen Kleid ist der Tüll Unterrock. Eigentlich toll, nur damit sitzen… Grrr… Der Horror. Es ist eben ein sogenanntes Stehkleid :)  Aber Katharina hingegen kann in ihrem Kleid alles bequem meistern. Neue Kleider bringen eben doch auch so einige Vorteile mit sich.

Was sagt ihr zu Dots? Konnten wir euch inspirieren? Ihr habt doch sicher auch noch tolle Kleidungsstücke mit Pünktchen in euren Schränken oder? Wir suchen schon nach alten, neuen Ideen für einen Look? Habt ihr Wünsche? Immer her damit? Wir sind ja bei fast allem dabei, ihr kennt uns ja.

Eure Fancy's



Kleid: Max&Co, Lederjacke: Boss, Schuhe: Marc by Marc Jocobs


Kleid: Vintage, Jacke: Zara, Schuhe: Converse, Sonnenbrille: Camden Market





1 Kommentar:

  1. Zwei super Look! <3

    Liebst, Elisa Zunder - http://zunderzunder.blogspot.de/
    P.S. Bei mir läuft momentan ein Gewinnspiel...absahnen könnt ihr ein brandneues Kate Moss by Mario Testino Buch! :)

    AntwortenLöschen